Cão da Serra de Aires drücken in Portugal die Schulbank

Eingetragen bei: Allgemein | 2

Puppy and NoiaBei einem Schulprojekt in Portugal besuchten die beiden Cão’s (Puppy und Noia) verschiedene Schulklassen. Die Züchterin Alexandra Magalhães stellte den Kindern, die selbst in ihrem Heimatland Portugal seltenen Cão da Serra de Aires vor.

Alexandra Magalhães ist Züchterin in Portugal. Sie setzt sich engagiert für den Erhalt und die Bekanntmachung der Serra de Aires ein und ist erfolgreich auf vielen Ausstellungen in Portugal zu finden.

allgemeine_infos

 

Bei diesem Schulprojekt bekamen die Kinder die Möglichkeit, die Hunde „hautnah“ zu erleben. Zudem wurden spielerisch mit Bastelarbeiten, Photos, Videos und Flyers den Kindern die Herkunft und die eigentliche Aufgabe des portugiesischen Hütehundes vermittelt.

Die Kinder fanden diesen Unterricht sehr spannend und löcherten Alexandra mit vielen Fragen – die natürlich alle beantwortet wurden.

Super Idee – ein tolles Projekt!

2 Responses

  1. wp_admin

    Ja, und sie hat vorgeschlagen, so eine ähnliche Sache hier in Deutschland zu organisieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*